Pochtler: Nach Wien-Wahl Fokus auf kluge Standortpolitik legen

Rasche Regierungsbildung gibt Basis für Zukunft der Technologiemetropole

„Ich möchte allen wahlwerbenden Parteien zur Wahl gratulieren. Bürgermeister Ludwig ist nun aufgefordert rasch eine stabile Regierung zu bilden. Ich wünsche ihm dafür viel Erfolg.“, so IV-Wien Präsident Christian Pochtler anlässlich der geschlagenen Wien-Wahl. „Ich bin insbesondere froh darüber, dass das politische Hickhack zwischen Bund und Stadt nun ein Ende hat und fordere ein Zukunftsprogramm für unsere Technologie- und Umweltmetropole Wien.“, so Pochtler weiter. „Die bisherigen Probleme werden nämlich durch Corona nicht kleiner!“

Gerade jetzt sei es essentiell sich auf die Ausrichtung in die Zukunft zu konzentrieren. „Als Partner der Wiener Politik und auch der zukünftigen Stadtregierung, stehe ich gerne beratend zur Seite, wenn es darum geht Wege zu finden, die den Menschen und auch der Wirtschaft Raum gibt, sich in Wien zu entfalten.“, so der Präsident. „Oft wird vergessen, dass es in unserer Stadt einen großen produzierenden Sektor und davon abhängige Zulieferer und Dienstleistungen gibt, die enorm viele Arbeitsplätze schaffen. Die Krise hat uns gezeigt, wo wir ansetzen müssen, um resilienter für die Zukunft aufgestellt zu sein. Diesen Weg sollten wir alle gemeinsam angehen, damit wir unsere Zukunft sichern.“

Für die Industrie sei es das Wichtigste rasch wieder eine Planbarkeit in Form stabiler politischer Rahmenbedingungen zu schaffen. „Ich möchte mich bei der scheidenden Stadtregierung für den bisherigen regelmäßigen Austausch und die gute Zusammenarbeit bedanken.“, so Pochtler abschließend.

Kontakt

Mag. Sophie Gnesda, Pressesprecherin

Mag. Sophie Gnesda

Pressesprecherin, Industriellenvereinigung Wien

T +43 1 71135 2464
sophie.gnesda@iv.at


IV-IconPOSITIONEN

Das Magazin der Industrie.
Hier lesen Sie die aktuelle Ausgabe.

Neueste Ausgabe lesen

IV-IconPOSITIONEN

Das Magazin der Industrie.
Hier lesen Sie die aktuelle Ausgabe.

Neueste Ausgabe lesen
iv-positionen Bild