IV-Wien-Präsident Hesoun gratuliert Michael Ludwig

Gute Zusammenarbeit fortsetzen – Rahmenbedingungen für Unternehmen weiter verbessern

Wolfgang Hesoun, Präsident IV-Wien

„Die Industriellenvereinigung Wien gratuliert Michael Ludwig zur Wahl als Wiener Bürgermeister,“ betonte Wolfgang Hesoun, Präsident der IV-Wien anlässlich der heutigen Wahl im Wiener Gemeinderat.

„Ich bin sicher, dass die gute Zusammenarbeit zwischen Stadt Wien und IV-Wien mit der neuen Stadtregierung und Michael Ludwig an der Spitze auch in Zukunft fortgesetzt wird und dass der Wirtschaftsstandort sowie die Weiterentwicklung der Rahmenbedingungen für Unternehmen ein wichtiger Schwerpunkt der Politik bleiben werden,“ sagte Hesoun.

„Zentral ist dabei, die Balance zu halten zwischen Wien als Kulturmetropole mit höchster Lebensqualität einerseits und als hochmoderne Unternehmensstadt andererseits. Beide Seiten profitieren voneinander und dürfen sich daher nicht gegenseitig verdrängen,“ erklärte der IV-Wien-Präsident. „Denn es sind die Unternehmen, die Arbeitsplätze sichern und schaffen. Insbesondere die Industrie spielt dabei innerhalb der Wirtschaft als Wachstums- und Innovationsmotor sowie wichtiger Arbeitgeber eine wesentliche Rolle.“

Hesoun unterstrich: „Aus Sicht der IV-Wien bildet das Standortabkommen zwischen Stadt und Industrie seit über zehn Jahren den idealen Rahmen für unsere Zusammenarbeit. Entscheidend wird es nun sein, möglichst rasch Gespräche aufzunehmen, um wichtige Projekte im Sinne der Unternehmen ohne Verzögerung weiter voranzutreiben. Dazu gehören beispielsweise die weitere Umsetzung der Maßnahmen aus dem „Fachkonzept Produktive Stadt“ und der Infrastrukturausbau, etwa im Bereich der U-Bahn oder zentraler Straßenverbindungen wie der Lückenschluss der S1-Wiener Außenringschnellstraße.“

„Ich wünsche dem künftigen Regierungsteam und insbesondere Bürgermeister Michael Ludwig alles Gute für die neue Aufgabe und freue mich auf die künftige Zusammenarbeit,“ so Hesoun.

„Gleichzeitig ist es mir ein großes Anliegen mich im Namen der IV-Wien beim scheidenden Bürgermeister Michael Häupl für die langjährige und erfolgreiche Zusammenarbeit zu bedanken. Alleine die fünf gemeinsamen Standortabkommen in den vergangenen 12 Jahren sind ein deutliches Zeichen für die enge und vertrauensvolle Kooperation, die den Industriestandort in einigen Bereichen wichtige Schritte vorwärtsgebracht hat,“ betonte Hesoun abschließend.

IV-IconPOSITIONEN

Das Magazin der Industrie.
Hier lesen Sie die aktuelle Ausgabe.

Neueste Ausgabe lesen

IV-IconPOSITIONEN

Das Magazin der Industrie.
Hier lesen Sie die aktuelle Ausgabe.

Neueste Ausgabe lesen
iv-positionen Bild