Die IV

Die Industriellenvereinigung Wien (IV-Wien) ist die freiwillige unternehmerische Interessenvertretung in der Stadt Wien und betreut aktuell mehr als 1.000 Mitglieder, vorwiegend mittelständische und große Unternehmen.

Ziel der IV-Wien ist es, die Industrie in der Stadt umfassend zu vertreten und zu betreuen. Sie fungiert dabei als Schnittstelle zwischen Industrie, Politik und Gesellschaft. Im Zentrum der Arbeit stehen optimale Standortbedingungen für Unternehmen, um Wachstum zu generieren, Arbeitsplätze zu schaffen und Wohlstand zu sichern. Die Landesgruppe Wien arbeitet in enger Kooperation mit der Bundes-IV und deren Büro in Brüssel.

Die Tätigkeitsschwerpunkte sind :

Die wichtigsten Themenschwerpunkte sind :

IV-Iconiv-positionen

Neueste Ausgabe lesen
iv-exklusiv Bild